Holzwerkstatt

HolzwerkstattKunsthandwerkliches Arbeiten und umweltpädagogisches Engagement sind die beiden Fundamente der Holzwerkstatt. Der Produktionszyklus beginnt beim Sammeln des Materials mit der Förderung der Naturbetrachtung, entwickelt sich weiter beim Bearbeiten in der Werkstatt unter Beachtung des individuellen Arbeitsrhythmus bis zur Fertigstellung.

Arbeitstechnische Hilfsmittel werden aus den gemeinsamen Erfahrungen entwickelt, an die spezifischen Fähigkeiten der Mitarbeitenden angepasst und in regelmäßigen Abständen evaluiert.

Wir bemühen uns um ständige Weiterentwicklung neuer Produkte.

Vormittags sind einige Mitarbeiter dieser Werkstatt auch für den Garten und die Grünraumpflege tätig.

 

Holzwerkstatt Holzwerkstatt