Klangtherapie

HeileurythmieHeileurythmieDie Klangtherapie nach Peter Hess, eine Klangmassage mit tibetanischen Klangschalen aus Planetenmetallen, ist ein Zusatzangebot für unsere Bewohner.

Der kosmische Klang einer guten Klangschale erinnert uns an die tiefere Ordnung im Sein, alles ist Ton, alles ist Schwingung - die Welt ist Klang.
Sehr anschaulich hat dies u.a. der Arzt Hans Jenny demonstriert, der die erstaunliche formbildende Kraft des Schalls erforscht und dokumentiert hat.

Der Ton einer Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen.
Die Klangmassage wird vorwiegend zur Tiefenentspannung eingesetzt, es können körperliche und seelische Spannungszustände abgebaut werden.

Klänge helfen dabei, die Balance der Kräfte und Energien im Menschen im Gleichgewicht zu halten, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen.

Heileurythmie

Die Heileurythmie ist eine Bewegungstherapie.Sie gehört zu den Behandlungsmethoden der anthroposophischen Medizin und wird bei den unterschiedlichsten Erkrankungen, aber ebenso zur Prophylaxe und Nachsorge eingesetzt.

Durch die besonderen Empfindungsfähigkeiten der beeinträchtigten Menschen wird die Heileurythmie in der Sozialtherapie sehr gut aufgenommen.

Sie wird auf Grund einer ärztlichen Verordnung vom Therapeuten durchgeführt.

Rhythmische Massage

Rhythmische Massage Die Rhythmische Massage wurde von den Ärztinnen Ita Wegman und Margarethe Hauschka aus der schwedischen Massage heraus entwickelt und durch das anthroposophische Menschenbild wesentlich erneuert bzw. erweitert – durch neue Griffqualitäten wird auf die individuelle Situation des Patienten eingegangen.

Sie wird ärztlich verordnet und findet ihre Anwendung in der heutigen Zeit besonders bei z.B.: Angstzuständen, chronischen Erkrankungen, Immunschwäche, Infarktgefahr, allen Arten von Krebserkrankungen, Organschwächen und – schädigungen, vor und nach Operationen, in der Rekonvaleszenz, bei Schlafstörungen, Sportverletzungen, sowie bei mehrfach überlagerten Krankheitsbildern.

In der Heilpädagogik und Sozialtherapie wird die Rhythmische Massage von Anfang an praktiziert und stellt einen hygienisch pflegenden und heilenden Faktor dar.