Camphill Liebenfels

Camphill Liebenfels ist eine von mittlerweile über hundert Camphill Gemeinschaften in der ganzen Welt, in denen Menschen mit verschiedenen Schicksalen, Fähigkeiten und Beeinträchtigungen leben. Camphill Liebenfels besteht aus 3 Standorten, die bis zu sieben Kilometer auseinander liegen und unterschiedliche Lebens- und Arbeitsbereiche bieten.

Unsere Geschichte

Camphill ist der Name des ersten Hauses in Schottland, mit dem der Österreicher Dr. Karl König eine heilpädagogische Einrichtung gründete. 

Camphill Liebenfels ist eine von diesen mittlerweile über hundert Camphill Gemeinschaften in der ganzen Welt, in denen Menschen mit verschiedenen Schicksalen, Fähigkeiten und Beeinträchtigungen leben. 

Österreich, das Heimatland des Gründers Dr. König musste bis 1976 auf die Gründung des ersten und bis heute auch einzigen Platz warten, der in Liebenfels / Kärnten liegt. 

In diesem Jahr schritt Hanna Follner an die Realisierung ihres Impulses, an deren Beginn sie die in Folge genannte Idee stellte: 

Arbeits- und Lebensplätze für Menschen zu schaffen, die wegen verschiedenen Beeinträchtigungen in unserer leistungsorientierten Wirtschaftswelt nicht bestehen können.

Werkstätten